Startseite
  • +++ Auetal: Mokickfahrer übersieht Harley +++
  • +++ Rinteln: In einer Woche zweimal ohne Führerschein erwischt +++
  • +++ Rinteln: Mofa geklaut +++
  • +++ Rinteln: Schlüssel passt nicht, Polizei alarmiert +++
  • +++ Rinteln: Mann (21) prügelt vor Happy Night auf Polizisten ein +++
  • +++ Bad Eilsen: Kein Einbrecher, nur den Wohnungsschlüssel verloren +++
  • +++ Polizei Bückeburg ermittelt zwie Unfallflüchtige +++
  • +++ Luhden: Auffahrunfall an der Kreuzung der B83 +++


RINTELN. Kooperation zwischen den Berufsbildenden Schulen (BBS) und der Stadt Rinteln ist kein völlig neues Phänomen. Man kennt, respektiert und unterstützt sich schon seit vielen Jahren. Die Entscheidung, die gute Zusammenarbeit gerade jetzt mit einer Kooperationsvereinbarung zu bekräftigen, resultiert vor allem aus einer wesentlichen Erkenntnis. Und die lautet: „Wir haben dasselbe Ziel. Uns liegt daran, junge Rintelner hier in der Region zu halten. Und vor allem: Die Zeit drängt.“ Denn der demografische Wandel habe längst eingesetzt.

BAD EILSEN. Die glühende Sonne und Temperaturen um 36 Grad im Schatten hätten vermutlich besser zu einer Beach-Party gepasst. Die SPD Bad Eilsen hat es sich dennoch nicht nehmen lassen, zwei Wochen vor der Kommunalwahl zu ihrem Weinfest einzuladen.

VEHLEN. Das Abholen der Erntekrone beim Erntebauernpaar und der sich daran anschließende Festumzug mit den Erntewagen ist wieder der Höhepunkt des von der Vehlener Dorfjugend ausgerichteten dreitägigen Erntefestes gewesen. Zahlreiche Zuschauer hatten sich hierzu heute bei Marlies und Wolfgang Nerge in der Bäckerstraße 1 eingefunden, um dem fröhlichen Treiben beizuwohnen. Im Fokus standen die von den rund zwei Dutzend teilnehmenden Dorfjugenden präsentierten Trachtentänze und die Rede des Erntebauern. Letzterer war in Anbetracht der ihm und seiner Ehefrau zuteilgewordenen Ehre sichtlich bewegt – was wiederum einige Zuhörer berührte.

RINTELN. Über dieses Fest kann sich wirklich niemand beklagen: Der „singende, klingende Rosengarten“ findet im Blumenwall statt, mit gesitteten Menschen an schattigen Tischen, mit den Chören der Umgebung und ihrem „frohen“ Gesang, und schließlich den Bläsern der Feuerwehrkapelle Möllenbeck, deren Schall nur genau die Menschen erreicht, die sich daran erfreuen. Auch das 17. Blumenwallfest erzeugte also rundherum gute Laune.

Viasaga Wolf (ID: 1437365)

               Die neue App:       

         SZLZ Smart 

 

                    dsgfegf (ID: 1306650)

 

                 Alle Infos hier:









Bild des Tages

Geburtstagskuchen

Happy Birthday! 72 000 Kerzen brennen in New York auf einem Geburtstagskuchen. Foto: JD Gauthier

weitere Bilder
e-Paper

Bildergalerien

Foto: eaw
de plus

Treckertreff und Traktor-Pulling

WAHRENDAHL. Zwei Tage lang wird das kleine Örtchen Wahrendahl an diesen Wochenende wieder zum Mekka der Treckerfreunde. Beim 21. Traktor-Pulling gehen Teilnehmer aus ganz Norddeutschland in verschiedenen Wertungsgruppen an den Start.

Foto: eaw
de plus

Fuhlener Kirmes hat eine superlange Tradition

FUHLEN. Zum 457. Mal starten die Fuhlener in ihre drei Tage dauernde Kirmes. Erwartet werden auch diesmal wieder mehr als 1000 Besucher. Organisiert hat die Kult-Kirmes der Fuhlener Kirmesverein.

An diesen Standorten befinden sich im Landkreis die Rettungskräfte.  Foto: jak
de plus

Anonymer Aufschrei von DRK-Mitarbeitern

Auf dem Papier ist die Versorgung im Landkreis okay. Zumindest entspricht sie dem Gesetz. In 95,68 Prozent der Notfälle ist der Rettungswagen in unter 15 Minuten vor Ort. In 4,32 Prozent der Fälle dauert es länger. Das sind etwa 40 Fälle im Monat. Oder 500 Fälle im Jahr. Für den Gesetzgeber ist das okay. Für DRK-Mitarbeiter, die sich nur anonym äußern wollen, nicht. Wir haben uns mit beiden Seiten unterhalten.

Veranstaltungen

 

Veranstaltungskalender (ID: 845519)

 

Hier finden Sie alle Veranstaltungen in der Region auf einen Blick.

 

Veranstaltungskalender

Kommentare

Video & Foto

Magazine

Überregionales

Feuerwehrleute pumpen in Hamburg-Wilhelmsburg nach dem Unwetter Wasser von einem Parkplatz. Foto: Daniel Bockwoldt
de plus

Unwetter tobt über Hamburg

Hamburg (dpa) - Ein Unwetter mit Sturmböen, Blitzen und Starkregen hat am Sonntagnachmittag zwei Stunden lang über Hamburg getobt. Unterführungen liefen voll, mehrere Kreuzungen und Straßen standen unter Wasser, wie die Berufsfeuerwehr der Hansestadt mitteilte.

Leipzigs Trainer Ralph Hasenhüttl hatte auch nach 90 Minuten noch viel Energie über. Foto: Uwe Anspach
de plus

Leipzig bei Bundesliga-Premiere remis bei Hoffenheim

Sinsheim (dpa) - Zunächst konnte sich Ralph Hasenhüttl über den Premierenpunkt von RB Leipzig in der Bundesliga nicht recht freuen. Weil Schiedsrichter Tobias Stieler am Ende einen Eckstoß nicht mehr ausführen ließ, lief der Gästetrainer nach dem 2:2 (0:0) bei 1899 Hoffenheim wütend auf den Platz.

TTIP wird wohl nichts, nun wächst auch die Kritik an Ceta. Foto: Olivier Hoslet/Archiv
de plus

Gabriel: TTIP-Verhandlungen de facto gescheitert

Berlin (dpa) - Für Bundeswirtschaftsminister Sigmar Gabriel (SPD) ist das umstrittene Mega-Freihandelsprojekt TTIP zwischen der EU und den USA am Ende. Die Verhandlungen seien «de facto gescheitert, auch wenn es keiner so richtig zugibt».

Der FC Liverpool kam gegen Tottenham Hotspur trotz Führung nicht über ein Remis hinaus. Foto: Andy Rain
de plus

Klopp nach 1:1 in Tottenham: «Im Moment nicht so brillant»

London (dpa) - Jürgen Klopp sehnt sich nach der Rückkehr an die Anfield Road. Weil die Umbauarbeiten im Stadion des FC Liverpool noch nicht beendet sind, musste das Klopp-Team zum dritten Mal in der Premier League auswärts antreten.

Pep Guardiola hat auch Manchester City im Griff. Foto: Peter Powell
de plus

Guardiola verteidigt mit Manchester City Tabellenführung

Manchester (dpa) - Der englische Fußball-Erstligist Manchester City hat auch sein drittes Saisonspiel der Premier League gewonnen und ist weiterhin Tabellenführer. Die Mannschaft vom ehemaligen Bayern-Trainer Pep Guardiola besiegte West Ham United 3:1 (2:0).

Bund, Länder, Gemeinden und Sozialkassen haben in diesem Jahr etwa 18,5 Milliarden Euro mehr eingenommen als ausgegeben. Foto: Oliver Berg/Archiv
de plus

CDU-Politiker für Steuerentlastung in Milliardenhöhe

Berlin (dpa) - Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) tritt beim Thema Steuerentlastungen in der kommenden Legislaturperiode auf die Bremse - und fährt damit auch Parteifreunden in die Parade.

Merkel lässt Kanzlerkandidatur weiterhin offen

Berlin (dpa) - CDU-Chefin Angela Merkel lässt weiterhin offen, ob sie bei der Bundestagswahl im nächsten Jahr erneut als Kanzlerkandidatin antritt. Sie werde «zum gegebenen Zeitpunkt» entscheiden, sagte Merkel am Sonntagabend im ARD-«Sommerinterview».

Die Bundeskanzlerin beim ARD-Sommerinterview. Foto: Rainer Jensen
de plus

Merkel lässt Kanzlerkandidatur offen

Berlin (dpa) - CDU-Chefin Angela Merkel lässt ihre Entscheidung über eine Kanzlerkandidatur bei der Bundestagswahl im nächsten Jahr weiterhin offen. Sie werde «zum gegebenen Zeitpunkt» entscheiden, sagte Merkel am Sonntagabend im ARD-Sommerinterview.

Die Außenminister Polens, Frankreichs und Deutschlands, Witold Waszczykowski, Jean-Marc Ayrault und Frank-Walter Steinmeier (v.l.n.r.) in Weimar. Foto: Jens Meyer
de plus

Weimarer Dreieck soll Zusammenhalt Europas stärken

Ettersburg/Weimar (dpa) - Deutschland, Frankreich und Polen wollen ihre Zusammenarbeit im Weimarer Dreieck wiederbeleben, um den Zusammenhalt der EU nach dem Brexit-Referendum zu stärken. Schon im November soll das erste Gipfeltreffen in diesem Format seit mehr als fünf Jahren stattfinden.

Nico Rosberg hat bin Belgien das Rennen um die WM wieder spannend gemacht. Foto: Stephanie Lecocq
de plus

Rosberg meldet sich mit Spa-Sieg zurück

Spa-Francorchamps (dpa) - Nach seinem Comeback im Titelrennen mit Lewis Hamilton ließ sich Spa-Sieger Nico Rosberg nicht mal mehr von pfeifenden Holländern ärgern.

Im vergangenen Jahr verkaufte die Industrie rund 4,35 Millionen Fahrräder und E-Bikes. Foto: Karl-Josef Hildenbrand
de plus

Fahrradboom lockt Start-ups an

Friedrichshafen (dpa) - Der Fahrradbranche geht es gut: Laut Zweirad-Industrie-Verband (ZIV) sind die Umsätze mit Rädern und E-Bikes 2015 im Vergleich zum Vorjahr um 12 Prozent auf 2,42 Milliarden Euro gestiegen.

Die KfW regte an, berufsvorbereitende Maßnahmen auszubauen, um die Chancen junger Flüchtlinge ohne Ausbildungsplatz zu verbessern. Foto: Oliver Berg
de plus

Studie: Große Mehrheit der Azubis lernt im Mittelstand

Frankfurt/Main (dpa) - Angesichts sinkender Schülerzahlen rechnet die KfW erstmals seit Jahren mit weniger Auszubildenden im Mittelstand.

Da Volkswagen mit extrem eng getakteten Lieferketten arbeitet, waren die Folgen des Zuliefererstreis schnell drastisch. Foto: Sebastian Gollnow
de plus

Bericht: 22.000 VW wegen Zulieferstreits nicht gebaut

Wolfsburg/Berlin (dpa) - Wegen des inzwischen beigelegten Streites mit zwei Zulieferern über fehlende Bauteile sind bei Volkswagen mehr als 20.000 Autos nicht vom Band gelaufen. Allein im Stammwerk Wolfsburg seien rund 10.000 Golf nicht produziert worden, berichtet die «Welt am Sonntag» ohne Angabe von Quellen.

St. Paulis Trainer Ewald Lienen wartet weiter auf den ersten Saisonsieg. Foto: Thomas Eisenhuth
de plus

St. Pauli und Club mit Fehlstart - Braunschweig Spitze

Leipzig (dpa) - Die Aufstiegs-Mitfavoriten FC St. Pauli und 1. FC Nürnberg stehen nach drei Spielen in der 2. Fußball-Bundesliga fast mit leeren Händen da. Nach dem dritten Spieltag bleibt der hoch eingeschätzte Kiezclub als einziges Team punktlos.

Viele Eltern haben keine Zeit, ihre Kinder bei den Hausaufgaben zu unterstützen. Foto: Patrick Pleul
de plus

Schulleiter warnen: Hausaufgaben gefährden Chancengleichheit

Baden (dpa) - Der Verband der Schulleiter in der deutschsprachigen Schweiz (VSLCH) fordert eine Abschaffung der Hausaufgaben an Schulen. Präsident Bernard Gretsch sieht die Chancengleichheit der Kinder gefährdet, wie er der Zeitung «Schweiz am Sonntag» sagte.

Textanzeige
Kredit online beantragen und dabei sparen – jetzt auf Finanzcheck.de vergleichen.
© C. Bösendahl GmbH & Co. KG